DGV-Serviceportal

Link to golf.de/dgv
  1. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Herzlich willkommen!

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Commodi dolorum nemo harum sint architecto tempora consequuntur.

  2. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Die Menüleiste

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

    Persönliches Profil

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Commodi dolorum nemo harum sint architecto tempora consequuntur.

  3. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Die Benutzerverwaltung

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

    Persönliches Profil

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Commodi dolorum nemo harum sint architecto tempora consequuntur.

  4. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Meine Sammlung

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

Der Aufsteiger will direkt ins Final Four

Hösel kann Überraschung auf eigenem Platz perfekt machen.

Am 4. und vorletzten Spieltag der KRAMSKI Deutschen Golf Liga (DGL) presented by Audi wollen die führenden Teams der Bundesliga für die Vorentscheidung sorgen und ihre Final-Four-Tickets sichern. Am 21./22. Juli spielen in der 1. Liga Nord und Süd jeweils die Damen- und Herrenteams entweder um den Klassenerhalt oder um die Qualifikation für das Final Four.

In der 1. Bundesliga Süd der Damen spielen die führenden St. Leon-Roterinnen auf dem Platz von Verfolger Münchener GC. Zeitgleich treten im Norden die Spielerinnen beim Berliner GC Gatow an, wobei der Hamburger GC und der GC Hubbelrath auf eine vorzeitige Qualifikation für den Saisonhöhepunkt, dem Final Four am 18./19. August im Kölner GC, hoffen dürfen.

Bei den Herren im Süden ist die Lage nicht ganz so deutlich. Sowohl der GC St. Leon-Rot als auch der GC Mannheim Viernheim auf den Plätzen 1 und 2 haben 12 Punkte, allerdings gefolgt vom GC Herzogenaurach und dem Stuttgarter GC Solitude mit jeweils 9 Punkten. Im Norden ist die Ausgangslage des Überraschungsführenden äußerst komfortabel. Der GC Hösel hat es als Aufsteiger mit bisher 13 Punkten selbst in der Hand, sich die Teilnahme am Final Four in Köln auf dem eigenen Platz klar zu sichern. Mit für den Überraschungserfolg des Spitzenreiters aus Hösel ist auch Jannik de Bruyn verantwortlich, der jüngst in Bad Saarow bei der Team- Europameisterschaften (EM) der Herren den vierten Platz erreicht hat. Aber auch die anderen Spielerinnen und Spieler des Golf Team Germany, die in der vergangenen Woche bei den Team-EMs im Einsatz waren, dürften hochmotiviert für ihre Clubmannschaften an den Start gehen. 

DGL Tabelle 3. Spieltag

DGL Tabelle 3. Spieltag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle weiteren Informationen, Stimmen, Ergebnisse und Tabellen unter www.deutschegolfliga.de

Informationen zum Text

Weiterführende Links

Homepage DGL

Anhänge

Ansprechpartner

Deutscher Golf Verband e.V.

Deutscher Golf Verband e.V.
Wiesbaden