DGV-Serviceportal

Link to golf.de/dgv
  1. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Herzlich willkommen!

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Commodi dolorum nemo harum sint architecto tempora consequuntur.

  2. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Die Menüleiste

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

    Persönliches Profil

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Commodi dolorum nemo harum sint architecto tempora consequuntur.

  3. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Die Benutzerverwaltung

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

    Persönliches Profil

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Commodi dolorum nemo harum sint architecto tempora consequuntur.

  4. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Meine Sammlung

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

Golfhelden-Camp: Anmeldefrist verlängert

Noch bis zum 30. Juni zum Golfhelden-Camp anmelden

Noch bis zum 30. Juni zum Golfhelden-Camp anmelden

Clubs, die gerne ein Golfhelden-Camp auf ihrer Anlage durchführen möchten, können Ihre Teilnahme noch bis zum 30. Juni 2019 melden. Die erste Anmeldefrist war Ende April abgelaufen, aber aufgrund des großen Interesses haben wir diese bis Ende Juni verlängert.

Sollten Sie sich noch nicht angemeldet haben, nutzen Sie die Chance und melden Sie Ihren Club im DGV-Serviceportal für das Golfhelden-Camp an und bieten Ihren jungen Golfern damit die Möglichkeit, ein unvergessliches Ereignis auf dem Golfplatz mit ihren noch nicht golfenden Freunden zu erleben.

Im Anschluss an Ihre Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail inklusive unseres Leitfadens sowie einer Checkliste zur Durchführung des Golfhelden-Camps. Ihre kostenfreien Materialien (u.a. Flyer, Plakate und Startgeschenke für die Kids) werden Ihnen im Anschluss an Ihre Anmeldung von unserem Logistikpartner zeitnah zugestellt.

Sollten Sie bereits angemeldet sein (oder haben dies vor), werfen Sie einen Blick auf unsere unten folgenden „Tipps und Übungen des Monats“ zur Bewerbung, Durchführung und Nachbereitung des Golfhelden-Camps. Viele weitere Tipps und Übungen erhalten Sie als teilnehmende Anlage in unserem Leitfaden zum Golfhelden-Camp. Desweiteren können Sie die umfangreiche Toolbox schon heute abrufen.

Tipp des Monats zur Bewerbung des Golfhelden-Camps

Persönliche Ansprache ist der effektivste Weg

Sprechen Sie Ihre Kinder und Jugendlichen bei jeder Gelegenheit persönlich auf das Golfhelden-Camp an. Nutzen Sie hierfür zum Beispiel Siegerehrungen nach Kids-Turnieren, Infoveranstaltungen oder sonstige Events, auf denen Ihre jungen Mitglieder oder deren Eltern vertreten sind. Die persönliche Ansprache ist und bleibt der wichtigste und effektivste Kommunikationskanal.

Tipp des Monats zur Durchführung des Golfhelden-Camps

Wichtiger Bestandteil „Platz“

Versuchen Sie so häufig wie möglich das Platzerlebnis in das Golfhelden-Camp zu integrieren. Prüfen Sie bitte vorab, welche Bausteine Sie auch auf dem Platz umsetzen können. In unserem im Leitfaden dargestellten Beispiel findet das Platzerlebnis bereits nach dem Aufwärmen bei der Hinführung zur Golfbewegung statt und dort endet auch der sportliche Abschluss des Tages. Gerade Kinder sind hierdurch besonders zu begeistern. Sollten Sie über einen Kurzplatz verfügen, ist dieser für eine Integration prädestiniert. Falls nicht, bieten Junior Tees (oder deutlich verkürzte Löcher) eine sinnvolle Möglichkeit der Integration.

Tipp des Monats zur Nachbereitung des Golfhelden-Camps

Kostenloser Gruppentermin bei den Golftrainern

Besprechen Sie mit Ihren Trainern, ob diese nicht einen regelmäßigen, kostenlosen Gruppentrainingstermin pro Woche für die mitgebrachten Freunde einrichten wollen (siehe „Integration in das bestehende Jugendtraining“). Dies wäre ein passgenaues Angebot für die Freunde, regelmäßig wieder auf die Anlage zu kommen.

Übung des Monats als Teil des Golfhelden-Camps

Eimerjagd (DGV-Ballschule Golf, S.150)

In den Entfernungen 3 m, 6 m, 9m, 12 m, 15 m werden Balleimer auf die Driving Range gestellt. Das Kind beginnt vorne mit dem ersten Eimer. Ist dieser getroffen, wechselt es zur nächsten Entfernung. Ziel ist es, jeden Eimer zu treffen. Punkteverteilung: Rollt der Ball an den Korb = ein Punkt; Springt der Ball einmal auf und trifft dann den Korb = zwei Punkte; Trifft der Ball den Korb direkt im Flug = fünf Punkte.

Informationen zum Text

Weiterführende Links

Toolbox Golfhelden-Camp

Anmeldung zum Golfhelden-Camp

Kontakt

Golfhelden-Camp

Golfhelden-Camp
Umsetzung durch Agentur Birds & Monkeys