DGV-Serviceportal

Link to golf.de/dgv
  1. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Herzlich willkommen!

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Commodi dolorum nemo harum sint architecto tempora consequuntur.

  2. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Die Menüleiste

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

    Persönliches Profil

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Commodi dolorum nemo harum sint architecto tempora consequuntur.

  3. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Die Benutzerverwaltung

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

    Persönliches Profil

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Commodi dolorum nemo harum sint architecto tempora consequuntur.

  4. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Meine Sammlung

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

Außergewöhnliches Ergebnis

Ein nicht zu erwartendes außergewöhnlich gutes Ergebnis wird in den Handicap-Regeln besonders berücksichtigt. Immer wenn ein solches Ergebnis gespielt wird, reagiert das System auch mit einer außergewöhnlichen, zusätzlichen Anpassung des Handicap Index.

Von einem außergewöhnlichen Ergebnis sprechen die Handicap-Regeln immer dann, wenn eine Unterspielung um mehr als 7 Schläge vorliegt.

Liegt der gespielte Score Differential 7 bis 9 Schläge unter dem Handicap Index, wird der Handicap Index neben der normalen Anrechnung des erspielten Ergebnisses zusätzlich um einen weiteren ganzen Schlag reduziert. Bei 10 und mehr Schlägen Unterschied beträgt die Anpassung sogar zwei Schläge.

Da der Handicap Index laufend über den Durchschnitt der besten Acht der letzten 20 Ergebnisse berechnet wird, kann der Handicap Index nur dadurch um einen Schlag angepasst werden, indem man alle Score Differentials im Stammblatt um einen Schlag reduziert.

Danach gespielte Ergebnisse werden diese zusätzliche Anpassung nicht mehr enthalten. Somit nimmt die Auswirkung der zusätzlichen Reduktion mit jedem neuen Spielergebnis ab und ist nach zwanzig neuen Ergebnissen vollends aus dem Stammblatt heraus gefallen. 

Spielt der Spieler ein weiteres außergewöhnliches Ergebnis, während die Anpassung noch in seinem Stammblatt vorkommt, addieren sich die Anpassungen.

 

Informationen zum Text

Ansprechpartner

Deutscher Golf Verband e.V.

Deutscher Golf Verband e.V.
Wiesbaden