DGV-Serviceportal

Link to golf.de/dgv
  1. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Herzlich willkommen!

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Commodi dolorum nemo harum sint architecto tempora consequuntur.

  2. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Die Menüleiste

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

    Persönliches Profil

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Commodi dolorum nemo harum sint architecto tempora consequuntur.

  3. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Die Benutzerverwaltung

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

    Persönliches Profil

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Commodi dolorum nemo harum sint architecto tempora consequuntur.

  4. DGV Service Portal - Kurz erklärt

    Meine Sammlung

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit.
    Tempore iure aperiam asperiores, alias unde culpa, quisquam veritatis
    Voluptate molestias possimus cupiditate, repellendus. Commodi error sed magni voluptate?

Ausgezeichnete Anlagen

Das im DGV im Frühjahr 2005 initiierte Umweltkonzept Golf&Natur ist eine praxisnahe Anleitung für die umweltgerechte und wirtschaftliche Zukunft der Golfanlagen sowie für die Verbesserung der Spielbedingungen. Der DGV hat bereits 144 Golfanlagen mit dem Zertifikat Golf&Natur ausgezeichnet.

Entwickelt wurde das Konzept in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Naturschutz. Es wird bei der Weiterentwicklung der Maßnahmen unterstützt durch den Greenkeeper Verband Deutschland (GVD) sowie durch den Golf Management Verband Deutschland (GMVD). Die internationale Zusammenarbeit mit dem Royal and Ancient Golf Club of St. Andrews stehen für das gemeinsame Bestreben, die Entwicklung des Golfsports auf eine nachhaltige Basis zu fördern.

Seit März 2008 arbeiten der DGV und die DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) bei der Zertifizierung von Golfanlagen, die am Qualitätsmanagement Golf&Natur teilnehmen, eng zusammen. Bei dem Stufenzertifikat Golf&Natur kommt dieses gemeinsame Audit (Begutachtung der vereinbarten Maßnahmen) bei den Silber und Gold Zertifizierungen zum tragen. Für das qualitätsorientierten Umwelt-Konzept des DGV bringt die Zusammenarbeit folgende Vorteile:

  • Mehr Unabhängigkeit bei der Zertifizierung und somit höhere Glaubwürdigkeit des Zertifikates in der Außenwirkung
  • Optimierung des Golf&Natur-Verfahrens in Richtung eines noch größeren Nutzens für die Teilnehmer.
  • Regelmäßige Schulung der DGV-Umweltberater durch DQS-Auditoren

Teilnehmer am Qualitätsmanagement Golf&Natur profitieren direkt von der Zusammenarbeit, indem systematisch an der Optimierung des Platzpflegekonzeptes gearbeitet wird und dies sowohl der Spielqualität als auch dem Umweltschutz zugute kommt. Das Prinzip eines Qualitätszertifikats impliziert die regelmäßige Bestätigung der erreichten Standards, deshalb beinhaltet das QM Golf&Natur eine Rezertifizierung. Der Zeitpunkt dieser erneuten Zertifizierung ergibt sich aus der Laufzeit. Generell beträgt die Laufzeit der Zertifizate Bronze, Silber und Gold ca. zwei Jahre.

In den vergangenen Monaten haben erreicht:

Re-Audit Gold

  • GC Neuhof e.V. Dreieich
  • Golf Club Kassel-Wilhelmshöhe 
  • Ostsee Golf Resort Wittenbeck
  • Berliner Golfclub Stolper Heide
  • Golfplatz Steisslingen
  • Kölner Golfclub

Gold

  • Golfclub Budersand Sylt
  • Golf- und Landclub Bad Salzuflen von 1956
  • Golf Club Würzburg
  • Allgäuer Golf- und Landclub 
  • Golfplatz Iffeldorf GmbH
  • Wiesbadener Golf-Club

Silber

  • Golf Club Würzburg 
  • Golf- und Landclub Regensburg
  • Bielefelder Golfclub
  • Golfclub Augsburg 
  • Thüringer Golf Club "Drei Gleichen" Mühlberg
  • Golfclub Altötting-Burghausen
  • Golfclub Bad Liebenzell
  • Golfclub Owingen-Überlingen

Bronze

  • Golf Club Buchholz-Nordheide
  • Golfclub Hohenstaufen 
  • Golf-Club Kitzeberg  
  • Golfclub Hof Berg
  • Golf Club Husumer Bucht 

Derzeit beteiligen sich an die 175 Clubs an dem Programm. Bei allen Maßnahmen steht dabei auch weiterhin die Verbesserung der Spielbedingungen im Mittelpunkt. Denn gepflegte Spielflächen fördern die Freude am Spiel im Freien und werden zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor, um neue Mitglieder und Gastspieler zu gewinnen.

Informationen zum Text

Anhänge

Ansprechpartner

Deutscher Golf Verband e.V.

Deutscher Golf Verband e.V.
Wiesbaden